logo
kithara
 massage text

Kithara : Massage




Kithara ist eine Ganzkörpermassage und vereinigt die wohltuendsten Griffe, Techniken und Strukturen aus der Welt der klassischen, ayurvedischen, hawaiianischen, Polaritäts-, Thai-, Qi Gong- und der Breuss Massage. Eingebettet in den Rahmen neo-tantrischer Massage nach Kenneth Stubbs. Weit charakteristischer als die einzelnen Ursprünge ist allerdings der übergeordnete Bewegungsablauf.
text deco 01

text deco 02 Die zugrunde liegende Philosophie ist an rythmisch-musikalische Prinzipien angelehnt und einer der Gründe für die Berührungsintensität meiner Massage. Der Körper und seine Bedürfnisse werden wie ein Musikinstrument erspürt und die Massage wie ein Spiel darauf. Es hat auch was von einem Tanz. Frei gestaltbare Griffe werden individuell eingebunden in einen klassischen Aufbau.

Wiederkehrende Themen, wechselnde Tempi, dynamische Bewegungsrhythmen, variierende Spannungsbögen und repetitive Arrangements entfalten sich in einer ganzkörperlichen Dramaturgie. Zwei Hände ertasten verschiedene Teile der gleichen Melodie und ergänzen sich ineinandergreifend. Jede massierte Körperstelle wird nach einer Zeit der Zuwendung in den Fluss des ganzen Körpers zurückgeführt.
text deco 03

text deco 04 Kithara fußt weder auf esotherischen noch fernöstlichen Schulen, auch wenn ich mich einiger der dort entwickelten Methoden bediene. Es ist spirituell im Sinne einer gemeinsamen Konzentration auch auf geistige Prozesse, aber losgelöst aller religiös-ätherischer Betrachtungsweisen und Dogmen.